R-mediabase bekennt sich zu Frieden, Freiheit, Gleichheit, Solidarität und Selbstbestimmung, den Menschenpflichten und Rechtsstaatlichkeit und ist gegen Faschismus und mangelhafte Garantien von Grund- und Menschenrechten. Wir veröffentlichen sozial engagierte, kritische und künstlerische Arbeiten. R-mediabase schließt Bilder, Filme oder Reportagen mit menschenverachtenden, pornografischen, kriminellen oder diskriminierenden Inhalten aus.