Termine

26. Oktober, Marx-Engels-Stiftung: Dialektik und Weltliteratur

Cartoon: Marx und Engels.

Veranstaltungen der Marx-Engels-Stiftung
im Herbst 2019



 Sa, 26.10., München, EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 64, 10.30-17.30 Uhr

 

Goethes «Faust»: Dialektik und Weltliteratur

In Zusammenarbeit mit den Münchner Freidenkern

 

Ziel dieses Seminars ist es, diesen wohl bekanntesten und auch schwierigsten Text deutscher Sprache als ein Stück Weltliteratur zu begreifen; als einen Text, der nicht nur deutsche Verhältnisse, sondern  in der Bewegung vom Ersten zum Zweiten Teil der Dichtung, die Verhältnisse der kosmopolitischen bürgerlichen Gesellschaft spiegelt – der imperialistischen Weltgesellschaft,  in der wir leben. In diesem Sinn ist Goethes Faust eine ganz und gar moderne Dichtung, die im Handlungsgeschehen der Zwei Teile den Entstehungsprozess der modernen Welt in modellhafter Verknappung darstellt.

Weiterlesen: 26. Oktober, Marx-Engels-Stiftung: Dialektik und Weltliteratur

29. Oktober, Köln: Arbeitskreis Kommunalpolitik

Seminarteilnehmer*innen.

Einladung
zum AK Kommunalpolitik
am 29. Oktober 2019
um 19:30 Uhr
im Freidenkerzentrum
Bayenstr. 11, 50678 Köln

 

Wolfgang Reinicke-Abel
Leiter des AK Kommunalpolitik der DKP Köln
Foto: Klaus Stein


Beiträge zum kommunalpolitischen Seminar vom 28. und 29. September 2019 in Liège, übersetzt und verfasst von Wolfgang Reinicke-Abel


 

29.10. – 8.11, Leverkusen: Subbotnik

Logo: KLS erhalten. 

Subbotnik
in der
Karl-Liebknecht-Schule

Nächster Termin:
29. Oktober bis 8. November 2019
Jetzt anmelden! 

Die Karl-Liebknecht-Schule (KLS) ist die zentrale Bildungseinrichtung der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP). Sie befindet sich in einem Gebäude der Arbeiterbewegung in Leverkusen. Klassenbewusste Arbeiter*innen haben vor rund 90 Jahren das Haus der heutigen Karl-Liebknecht-Schule finanziert und in Eigenleistung erbaut.

Weiterlesen: 29.10. – 8.11, Leverkusen: Subbotnik

10. Januar, Leverkusen: Busfahrt zum LLL-Wochenende

 Demonstrierende, rote Fahnen, blaue FDJ-Fahnen und Großbilder von Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg.


Auch 2020 bietet die DKP Rheinland-Westfalen wieder eine Busfahrt zum LLL-Wochenende in Berlin an.


Ablauf:

Der Bus wird dieses Mal bereits am Freitagnachmittag (10. Januar 2020) um 16 Uhr an der Karl-Liebknecht-Schule in Leverkusen starten und die Rückfahrt am Sonntagnachmittag (12. Januar 2020) gegen 14 Uhr in der Nähe des Friedhofs der Sozialisten erfolgen.

Weiterlesen: 10. Januar, Leverkusen: Busfahrt zum LLL-Wochenende