Termine

3. April: Studienfahrt Buchenwald

Faust zerschmettert Hakenkreuz.

Studienfahrt

DIE STUDIENFAHRT MUSSTE VOR DEM
HINTERGRUND DER CORONA-EPIDEMIE
ABGESAGT WERDEN.

«75 Jahre Selbstbefreiung des KZ Buchenwald»


Fr, 3. April 2020 - So, 5. April 2020
Gedenkstätte Buchenwald - Weimar,

Weiterlesen: 3. April: Studienfahrt Buchenwald

MES-Programm 2020

Cartoon: Marx und Engels.

Veranstaltungen der Marx-Engels-Stiftung

Alle Tagungen vor dem 25. April mussten wegen der Maßnahmen gegen das Corona-Virus leider ausfallen.


Samstag, 25. April, Hamburg,
HAW, Alexander Str. 1,
10:30 bis 17:00 Uhr

Die Grundlegung eines
«Wissenschaftlichen Sozialismus»
durch F. Engels

Seminar des Gesprächskreises Dialektik & Materialismus in Zusammenarbeit mit der Marx-Engels-Stiftung
Referenten: Lothar Kuhlmann, Dr. Hans Voss, Cai Pfannenschmidt.
Wie positioniert sich Friedrich Engels als Mitbegründer des Marxismus?
Welches gemeinsame Ziel verfolgen Marx und Engels arbeitsteilig
(Engels z. B. bei dem Versuch dialektischer Naturerklärung)?
Wir wollen diesen Fragenkomplex in 3 Schritten behandeln:

  1. Erläuterung der Grundlegung eines marxistischen Wissenschaftsgebäudes
  2. Aussagen zur Dialektik der Natur
  3. Ort und Stellenwert der Ökologie in Aussagen von Friedrich Engels

Wir bitten um Anmeldung: post@akdiamat.de
Kostenbeitrag 12 / 6 Euro (Studierende, lernende Jugend)

 

Weiterlesen: MES-Programm 2020